CRM

CRM 2012-09-11T09:34:56+00:00

WinLine CRM – Vollintegriert in die Oberfläche der ERP-Software

Jederzeit Informationen über die Bedürfnisse, Ansprüche und Interessen seiner Kunden und Interessenten zu haben – ein Wettbewerbsvorteil, der durch die Zufriedenheit des Kunden honoriert wird.

Mit Customer Relationship Management

  • steigern Sie die Kundenloyalität
  • erreichen eine hohe Kundenbindung durch beste Servicequalität
  • erhöhen Sie den Umsatz durch konsequente Kundengewinnung und -betreuung.
  • verstärken Sie Ihre Konkurrenzfähigkeit durch Alleinstellung und Abhebung gegenüber dem Mitbewerb
  • verkürzen Sie die „Time to market“-Zyklen durch schnellere Anpassung und Nutzen der sich rasch ändernden Marktgegebenheiten
  • steigern Sie die Produktivität Ihres Unternehmens durch den effizienteren Einsatz des Personals

Professionelle CRM-Systeme, wie WinLine CRM unterstützen Ihre Kundenbindung, denn damit stehen Ihrem Unternehmen alle wichtigen Kunden-, Produkt- und Marktdaten zur Verfügung. Dabei ist Datenaktualität und somit die vollständige Integration von ERP und CRM für den Anwender enorm wichtig.

Bei integrierten ERP-/CRM-Systemen stehen aktuelle Informationen zu einem Kunden gleichermaßen in beiden Systemen zur Verfügung. Der Datenaustausch erfolgt dabei automatisch. Auf diese Weise entfällt eine redundante Datenpflege, so dass ein deutlich geringerer Arbeitsaufwand entsteht.

Das System WinLine CRM ist vollständig an unsere WinLine ERP-Produktpalette angebunden, so dass der Anwender von sämtlichen Vorteilen eines integrierten Systems profitiert.

Ein Überblick über die wichtigsten Funktionen von WinLine CRM:

  • Management Informationssystem: Auf Knopfdruck Informationen zu Artikeln, Kunden, BKZs uvm.
  • Kampagnenmanagement/Postausgangsbuch: Management von Marketing- und Vertriebsaktivitäten, z.B. Serienbriefe und Mailaussendungen, die mit Unterstützung von WinLine CRM im Kundenkonto protokolliert werden.
  • Aktionsschritte: Definition individueller Aktionen. Verlauf des Kundenkontaktes wird kontinuierlich festgehalten und anhand der Aktionen ausgewertet.
  • Listen und Auswertungen: Erstellen eigener Listen und Auswertungen mit Hilfe des integrierten, assistentenunterstützten Listgenerators.
  • Workflows: Erstellen eigener Workflows, um unternehmensspezifische Abläufe festhalten zu können. Kontrolle über Geschäftsprozesse, Definition von Wiedervorlagen und Erinnerungen, Kontrollvermerke etc.
  • Kalendereintrag/“To do“-Liste: Festhalten von Terminen. Automatische Erinnerungsfunktion – so gerät kein Termin in Vergessenheit.
  • Persönliche Bildschirmgestaltung (Cockpit): Der persönliche Arbeitsplatz in WinLine – mit den wichtigsten Informationen, Listen, Kennzahlen – alles auf einen Blick und individuell für jeden Benutzer einzurichten.

Weitere Informationen zu WinLine CRM finden Sie hier.

Verpassen Sie auch nicht unsere Sonderseite mit Demo-Videos zu verschiedenen CRM-Anwendungsbereichen. Sonderseite aufrufen.