Finanzbuchhaltung

/Finanzbuchhaltung
Finanzbuchhaltung 2012-09-11T09:39:03+00:00

Finanzmanagement für den Arzt und Zahnarzt

FIBU-doc ist unsere All-in-one Buchhaltungssoftware, deren Funktionen weit über die eines normalen Buchhaltungsprogramms hinausgehen und speziell auf die Informationsbedürfnisse von Praxen ausgerichtet sind.

Fibu-doc bietet neben den arzt- bzw. zahnarztspezifischen Kontenplänen optimierte Schnittstellen zum Onlinebanking, zu Datev und zu Ihrer Praxisverwaltung / Arzt- bzw. Zahnarztsoftware. Die Kontierung, d. h. die Zuordnung der Einnahmen und Ausgaben zu den jeweiligen Buchhaltungskosten, erfolgt per Mausklick oder automatischer Regelzuordnung. Einfacher geht’s nicht und neben dem Gewinn an Überblick sparen Sie auch noch bares Geld.

Was kann FIBU-doc?

  • Bankzahlungsvorgänge können aus dem Onlinebanking importiert werden, so dass die Eingabearbeit völlig entfällt.
  • Die Kontierung, d. h. die Zuordnung der Einnahmen und Ausgaben zu den jeweiligen Buchhaltungskosten, erfolgt per Mausklick oder automatischer Regelzuordnung.
  • Die zahnarzt-/ arztspezifischen FIBU-light Kontenpläne auf Datev-Basis sind integriert.
  • In der BWA (= Betriebswirtschaftliche Auswertung) werden die Ergebnisse von Praxis, Labor und Prophylaxe separat dargestellt und können jederzeit per Knopfdruck abgerufen werden.
  • Zusätzlich enthält FIBU-doc eine Liquiditätsrechnung, in der die Unterschiede zwischen erwirtschafteter Liquidität (Praxiseinnahmen – Praxisausgaben), verfügbarer Liquidität (abzüglich Anlagekäufe und Darlehensveränderungen) und freier Liquidität (abzüglich Privatentnahmen) aufgezeigt werden.
  • Die Auswertungen können als Periodenvergleich oder auch graphisch in verschiedenen Darstellungsformen angezeigt werden.
  • Die komplette Buchhaltung kann mit Hilfe der Datev-Schnittstelle als Datei zum Steuerberater und die Umsatzsteuervoranmeldung per Elster-Modul zum Finanzamt übermittelt werden.

Welche Funktionen besitzt FIBU-doc über die normale Buchhaltung hinaus?

Es können Barzahlungen aus den Kassenbüchern der Zahnarztsoftware importiert werden. Die Übergabe der Patientenzahlungen an die Offene-Posten-Verwaltung der Praxissoftware ist möglich. Eine genaue Aufstellung, welche Schnittstellen zu welcher Software vorhanden ist, finden Sie unter Partner / Zahnarztsoftware.

FIBU-doc – Das Programm der vielen Möglichkeiten

Über die oben skizzierten Funktionen enthält FIBU-doc complete zusätzlich
eine Profitcenter-Rechnung (Prophylaxe, Labor, Praxis), mit der man die Einnahmen, Ausgaben und den Gewinn pro Abteilung und Stunde ersehen kann.
ein Gewinnverteilungsschema für Praxiskooperationen
Finance QM-Modul mit nützlichen Listen für Kasse, Bank, Darlehen, Versicherungen, Buchhaltung, Steuerberater und KFZ.

Weitere Informationen zu diesem Produkt finden Sie unter www.fibu-light.de